Klassische Safaris und Rundreisen in Tansania & Kenia

Einsteigersafari "Tansania Kompakt"

Ngorongoro Sopa Lodge
Ngorongoro Sopa Lodge
Flusspferd (Bild: Michael Nikolai)
Ngorongoro Sopa Lodge
Serengeti Sopa Lodge
Zebras (Bild: Michael Nikolai)
Tansania Kompakt Reiseverlauf in Kurzform:

Einsteiger Safari. Diese Rundreise ist ideal für Erstbesucher dieses schönen Landes. Sie bereisen die schönsten Nationalparks des Nordens und können danach optional die neu gewonnenen Eindrücke bei einem Strandaufenthalt Revue passieren lassen. Mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis punkte diese Safari zusätzlich.

  • TAG 01: Ankunft in Arusha
  • TAG 02: Fahrt in den Lake Manyara Nationalpark
  • TAG 03: Lake Manyara Nationalpark - zentrale Serengeti
  • TAG 04: zentrale Serengeti
  • TAG 05: zetnrale Serengeti - Ngorongoro Krater - Ngorongoro Conservation Area
  • TAG 06: Ngorongoro Conservation Area - Tarangire Nationalpark
  • TAG 07: Tarangire Nationalpark
  • TAG 08: Tarangire Nationalpark - Arusha

 

Reiseroute im Detail:

Reiseroute

KEYS:
F- Frühstück
M - Mittagessen
A - Abendessen

TAG 01: Ankunft Arusha am Abend                                
Ihr persönlicher Fahrer holt Sie vom Flughafen ab und heißt Sie herzlich Willkommen. Danach bringt er Sie zur Arumeru River Lodge. Diese liegt etwa 35 Minuten vom Kilimanjaro Airport entfernt und ist herrlich in eine tropische Gartenanlage eingebettet. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um vom Flug zu erholen und an das afrikanische Klima zu gewöhnen. Übernachtung in der Arumeru River Lodge.

TAG 02: Arusha - Lake Manyara                         
Ihr persönlicher Fahrer holt Sie nach dem Frühstück von Ihrer Unterkunft ab und fährt mit Ihnen zum Lake Manyara. Rechtzeitig zum Mittagessen erreichen Sie das Kirurumu Tendet Camp. Am Nachmittag machen Sie dann eine ausgedehnte Pirschfahrt im Park. Der Manyara Nationalpark wird häufig von den Touristen unterschätzt.
Er bietet zwar nicht den Wildreichtum der anderen nördlichen Parks, hat aber eine atemberaubende Lage und die Hauptaktionen sind eine wunderbare Vogelwelt, auf Bäume kletternde Löwen und Flusspferde, an die man näher herankommt als anderswo. Übernachtung im Kirurumu Tented Lodge (F, M, A)  

TAG 03: Ngorongoro - zentrale Serengeti
Nach dem Frühstück geht es weiter in die berühmte Serengeti.
Dabei durchqueren Sie das Ngorongoro Conservation Area und können schon einen ersten Blick in den atemberaubenden Ngorongoro Krater werfen.
Wenn Sie das Tor zu Serengeti erreichen, wird ihr Guide die Formalitäten erledigen. Sie können wenn Sie möchten den Naturpfad (etwa 5 Minuten Gehzeit) hinauf wandern. Oben angekommen erschließt sich Ihnen ein herrlicher Blick in die Weite der Serengeti.
Zum einem späten Mittagessen erreichen Sie Ihre Unterkunft
Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste ausgedehnte Pirschfahrt um die Weiten der Serengeti zu erkunden. Abendessen & Übernachtung in der Serengeti Sopa Lodge  / Kati Kati Camp  (F, M, A)
 
TAG 04 : zentrale Serengeti
Genießen Sie einen weiteren schönen Tag in der Serengeti. Pirschfahrten nach Lust und Laune.
Die Serengeti ist eine der einzigartigsten Regionen der Welt mit atemberaubenden Landschaften voll natürlicher Schönheit, und von hohem wissenschaftlichem Wert. Der Park beheimatet die weltweit höchste Konzentration an Savannentieren von verschiedensten Antilopenarten, über Giraffen, Büffel und Elefanten bis zu hohen Populationen an Großkatzen.
Eines der faszinierendsten Naturschauspiele sind die beinahe unüberschaubar großen Herden an Gnus, Zebras und Thomson’s Gazellen, die im ewigen Kreislauf des Jahres dem frischen Grün im gesamten Ökosystem Serengeti-Maasai Mara hinterher ziehen, dabei Flüsse durchqueren, sich gegen Krokodile zur Wehr setzen müssen und ihre Jungtiere in den Weiten der Savannen aufziehen. Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Kati Kati Camp /  Serengeti Sopa Lodge (F, M, A)    

TAG 05: zentrale Serengeti - Ngorongoro Krater - Ngorongoro Conservation Area
Pirschfahrt am Morgen. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Ngorongoro Krater. Zu Mittag erreichen wir den Krater und machen eine Pirschfahrt hinunter in die 600m tiefer gelegene Talsohle des Kraters.  
Er hat eine unvergleichlich hohe Wilddichte und ist mit 20 km Durchmesser eine der größten Calderas der Erde. Er ist auch als eines der letzten Refugien für das hier lebende schwarze Nashorn bekannt. Hier finden wir Elefanten, Löwen, Büffel, Nashörner und alle Grasfresser der Ebenen. Auch die Vogelwelt ist hier interessant, vor allem am See Magadi, am Grund des Kraters.
Das Mittagessen genießen Sie an diesem Tag als Picknick, damit Sie keine Zeit für die Kraterfahrt verlieren. Von der Parkverwaltung wird vorgeschrieben, dass eine Pirschfahrt im Krater maximal einen 1/2 Tag dauern darf. Abendessen und Übernachtung in der Ngorongoro Sopa Lodge (F, M, A)
 
TAG 06: Ngorongoro Conservation Area - Tarangire Nationalpark
Heute verlassen Sie das Ngorongoro Conservation Area und fahren in den Tarangire Nationalpark zur Tarangire Sopa Lodge. Sie erreichen Ihre Unterkunft rechtzeitig zum Mittagessen.
Am Nachmittag machen Sie dann unsere erste ausgedehnte Pirschfahrt.
Der Tarangire Nationalpark ist berühmt für die größten Elefantenherden Tansanias. Meist bevölkern diese Herde das Flussbett des Tarangire Rivers auf der Suche nach Grundwasser, während Gnus, Zebras, Büffel, Impalas, Gazellen und Kuhantilopen sich an den Lagunen aufhalten. Abendesen und Übernachtung Tarangire Sopa Lodge. (F, M, A)

TAG 07: Tarangiere Nationalpark
Genießen Sie einen weiteren spannenden Tag im Tarangiere Nationalpark.  
Pirschfahrten nach Lust und Laune. Nur Sie bestimmen wann, wie oft und wie lange die Pirschfahrten gemacht werden.
Übernachtung Tarangire Sopa Lodge. (F, M, A)

TAG 08: Tarangiere Nationalpark – Arusha
Nach einer letzten Pirschfahrt am Morgen stärken Sie sich noch bei einem reichhaltigen Frühstück. Anschließend geleitet Sie eine letzte Pirschfahrt aus dem Nationalpark und Sie  fahren dann wieder zurück nach Arusha. Sie erreichen die Stadt gegen Mittag.
Ihr persönlicher Fahrer bringt Sie dann zum Flughafen für Ihren internationalen Flug nach Europa oder für Ihren Weiterflug nach Sansibar.

Ende der Safari

 

Preise

basierend auf einer Teilnehmeranzahl von Auto Preis pro Person ab
Zimmertyp
02 Nissan Patrol Euro 2,390,-- Doppel / Zweibett
04 Nissan Patrol Euro 1,980,-- Doppel / Zweibett
Einzelzimmerzuschlag Euro 270,-- pro Person für alle Unterkünfte
Weihnachts- und Osterzuschläge nicht enthalten.  Je nach Saison kann es zu Änderungen bei den Unterkünften kommen

inkludierte Leistungen

  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • Alle Fahrten/Pirschfahrten im Geländefahrzeug
  • Englisch sprechender Fahrer/Guide
  • Unlimitierte Pirschfahrten entsprechend der Reiseroute
  • 1/2 Tages Pirschfahrt im Ngorongoro Krater
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück in der Kia Lodge
  • 1 Nacht Vollpension im Kirurumu Tented Lodge
  • 2 Nächte Vollpension im Kati Kati Camp
  • 1 Nacht Vollpension in der Ngorongoro Sopa Lodge
  • 2 Nächte Vollpension in der Tarangire Sopa Lodge
  • 1 Besuch Olduvai Schlucht inklusive Museumsbesuch
  • Flughafentransfers bei Ankunft/Abflug in Arusha
  • Trinkwasser während der Pirschfahrten
  • Notfallversorgungs- und Rettungsversicherung (Bergung nach Nairobi)

nicht enthalten:

  • Alle Getränke während der Reise
  • Telefon, Wäscheservice und persönliche Dinge
  • Visagebühren & internationale Flüge
  • Trinkgelder für Guide & Camp / Lodge Angestellte
  • Reise- und Reisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Ausflüge und Aktivitäten wie Bootstouren, Besuche in Maasai Dörfern, geführte Wanderungen, Ballonfahrten usw.
TAG 01: Arrival at Kilimanjaro Airport & overnight at KIA LODGE
TAG 02: Depart for NGORONGORO CONSERVATION AREA + afternoon crater tour
TAG 03: Depart for SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 04: Full TAG in SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 05: Full TAG in SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 06: FLY to Zanzibar
TAG 07: Full TAG in Zanzibar
TAG 08: Full TAG in Zanzibar
TAG 09: Full TAG in Zanzibar
TAG 10: FLY to DAR-ES-SALAAM for departure