Klassische Safaris und Rundreisen in Tansania & Kenia

Flugsafari "Tansania Untouched"

Ruaha River Lodge
Ruaha River Lodge
Elefanten (Bild: Michael Nikolai)
Ruaha River Lodge
Katavi Nationalpark
Löwen (Bild: Wolfgang Schäfer)
Flugsafari "Tansania untouched" Reiseverlauf in Kurzform:

Unberührt und Wild - unter diesem Motto steht diese Flugsafari. Sie besuchen den Ruaha und den Katavi Nationalpark. Nur eine handvoll Besucher findet man zum Beispiel im Katavi Nationalpark. Diesen kann man mit Sicherheit zu den ursprünglichsten Gebieten in Ostafrika zählen.

  • TAG 01: Ankunft am Kilimanjaro Airport & Übernachtung in der Kia Lodge
  • TAG 02: Arusha mit Flug in den Ruaha Nationalpark mit Übernachtung in der Ruaha River Lodge
  • TAG 03-04:  Ruaha Nationalpark mit Übernachtung in der Ruaha River Lodge
  • TAG 05: Flug vom Ruaha Nationalpark in den Katavi Nationalpark mit Übernachtung in der Katavi Wildlife Lodge
  • TAG 06-8: Katavi Nationalpark mit Übernachtung in der Katavi Wildlife Lodge
  • TAG 09: Flug Katavi Nationalpark - Arusha

 

Reiseroute im Detail:

Reiseroute

KEYS:
BB – Übernachtung und Frühstück
HP – Halbpension (Übernachtung, Frühstück und Mittag – ODER Abendessen)
VP – Vollpension (Übernachtung, Frühstück, Mittag- und Abendessen)
AI - All Inklusive (Übernachtung, Frühstück, Mittag- und Abendessen, lokale Getränke und Aktivitäten der jeweiligen Unterkunft

TAG 01: Ankunft Arusha am Abend

Wir holen Sie vom Kilimanjaro Flughafen ab und heißen Sie herzlich Willkommen. Danach bringt Sie Ihr Fahrer zur Kia Lodge. Diese liegt nur einige Minuten vom Kilimanjaro Airport entfernt. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um vom Flug zu erholen und an das afrikanische Klima zu gewöhnen. Übernachtung: Kia Lodge (BB)

TAG 02: Arusha - Ruaha Nationalpark

Am Morgen bringen wir Sie zum Arusha Airport für Ihren Flug gegen 08:00 Uhr nach Ruaha. Sie erreichen Ruaha gegen 11:15 Uhr. Ein Fahrer der Ruaha River Lodge wartet bereits bei der Landebahn auf Sie und bringt Sie auf einer ersten kleinen Pirschfahrt zur Lodge welche Sie zum Mittagessen erreichen. Ruaha ist Tansanias zweit größter Nationalpark, weite Teile sind nach wie vor beinahe unberührt und bieten daher einer kaum überschaubaren Vielzahl von Tieren Lebensraum. Die Landschaft variiert von offenen Savannen bis zu Dschungel artigem Dickicht am Ruaha River, der Lebensader des Parks. Am späten Nachmittag gehen Sie dann auf Ihre erste ausgedehnte Pirschfahrt mit anderen Gästen des Camps zusammen. Übernachtung: Ruaha River Lodge (VP)

TAG 03-04: Ruaha Nationalpark

Diese Tage gehören Ihnen. Erleben Sie die Tierwelt des Ruaha Nationalparks. Gehen Sie am Morgen und am späten Nachmittag auf Pirschfahrt und lassen Sie am Abend beim Sundowner und einem kühlen Getränk Ihre Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren. Übernachtung: Ruaha River Lodge (VP)

TAG 05: Ruaha Nationalpark - Katavi Nationalpark

Früh am Morgen verlassen wir den Ruha Nationalpark und fliegen in den Katavi Nationalpark. Der Fahrer des Katavi Wildlife Camps wartet bereits bei der Landebahn auf Sie und bringt Sie auf einer ersten Pirschfahrt zum Camp.

Der Katavi Nationalpark ist Tansanias drittgrößter Nationalpark, einsam gelegen und selten bereist, gibt dem Besucher das Gefühl Entdecker einer unberührten Landschaft zu sein. Riesige Sumpfgebiete, dichte Wälder und eine weite Steppenlandschaft sind Heimat kaum überschaubarer Herden von Eland, Säbel- und Roanantilopen, Elefanten, Büffeln, Giraffen sowie unglaublich großen Löwenrudeln. Tansanias dichteste Populationen an Flusspferden und Krokodilen tummeln sich im Katuma River und am Lake Katavi. Nach dem Mittagessen können Sie noch ein wenig entspannen, bevor Sie am Nachmittag wieder auf Pirschfahrt gehen. Übernachtung: Katavi Wildlife Lodge (VP)

TAG 06-8: Katavi Nationalpark

Verbringen Sie drei weitere wunderschöne Tage in diesem gigantischen Park. Hier findet man noch das unberührte Afrika. Bekannt ist der Park auch für seine riesigen Elefanten- und Büffelherden. Hier werden Sie keinen Massentourismus finden. Für all jene die gerne die Natur Afrikas hautnah erleben möchten und abseits der Touristenpfade unterwegs sein möchten eignet sich der Katavi Nationalpark besonders gut. Am Morgen und am späten Nachmittag gehen Sie auf Pirschfahrt und können am Abend beim Sundowner Ihre Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen. Übernachtung: Katavi Wildlife Lodge (VP)

TAG 09: Katavi Nationalpark - Arusha

Heute nehmen Sie Abschied vom Katavi Nationalpark. Der Fahrer des Camps bringt Sie am Morgen zur Landebahn für Ihren Flug zurück nach Arusha. Sie erreichen Arusha am frühen Nachmittag. Transfer zum Kilimanjaro Flughafen für Ihren internationalen Flug nach Europa oder Inlandsflug nach Sansibar.

Ende der Safari

 

Preise

Teilnehmeranzahl   Preis pro Person ab
Zimmertyp
bei 2 Personen   Euro 4,150,-- Doppel / Zweibett
Einzelzimmerzuschlag Euro 620,-- pro Person für alle Unterkünfte

inkludierte Leistungen

  • Alle Parkeintrittsgebühren
  • 2 Pirschfahrten pro Tag in Campfahrzeugen
  • Englisch Sprachiger Guide bei den Pirschfahrten
  • 1 Nacht Zimmer mit Frühstück in der Kia Lodge
  • 3 Nächte Vollpension in der Ruaha River Lodge
  • 4 Nächte  Vollpension im Katavi Wildlife Camp
  • Flughafentransfers in Arusha
  • Landebahntransfers in Ruaha und Katavi
  • alle Inlandsflüge im Rahmen des Programmes
  • Evakuierungsversicherung

nicht enthalten:

  • Visa für Tansania (USD 50/- pro Person)
  • Internationaler Flug
  • Trinkgelder
  • Getränke in den Camps
  • Reise und Stornoversicherung
  • Weihnachts- und Osterzuschläge bei den Unterkünften
TAG 01: Arrival at Kilimanjaro Airport & overnight at KIA LODGE
TAG 02: Depart for NGORONGORO CONSERVATION AREA + afternoon crater tour
TAG 03: Depart for SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 04: Full TAG in SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 05: Full TAG in SERENGETI NATIONAL PARK – Northern Serengeti
TAG 06: FLY to Zanzibar
TAG 07: Full TAG in Zanzibar
TAG 08: Full TAG in Zanzibar
TAG 09: Full TAG in Zanzibar
TAG 10: FLY to DAR-ES-SALAAM for departure