Mikumi Nationalpark

mikumi nationalparkDer Mikumi Nationalpark grenzt an Tansanias größtes Wild Reservat dem Selous an. Der Nationalpark wird durch die Hauptstraße von Dar es Salaam nach Iringa geteilt. Deshalb ist der Nationalpark sehr gut erreichbar und wird auch gerne als Zwischenstation zum Ruaha Nationalpark verwendet.

Das Herzstück des Parks bildet die Mkata Schwemmebene, wo auch die Tierkonzentration innerhalb des Parks am höchsten ist. Neben vielen seltenen Tierarten wie der Elanantilope beherbergt der Nationalpark auch über 400 Vogelarten.

Fakten über den Mikumi Nationalpark

Größe: 3,270 km²
Lage: etwa 280km westlich  von Dar es Salaam

Anreise:

Mit dem Auto von Dar es Salaam benötigt man etwa 4 Stunden . Eine Verbindung mit Ruaha und Udzungwa ist ganzjährig möglich. Die Fahrt nach Selous ist nur während der Trockenzeit möglich.