Lodges, Camps und Hotels in Tansania von 4x4 Adventures

Ndutu Safari Lodge

Ndutu Safari LodgeDie Ndutu Safari Lodge befindet sich im Ngorongoro Schutzgebiet in der Nähe der südlichen Grenze des Serengeti Nationalparks. Sie liegt im Schatten mächtiger Akazien und blickt auf den Sodasee Lake Ndutu.

Die Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um die vielfältigen Landschaften zu erkunden, Sümpfe, Waldland, Sodaseen und die berühmten Kurzgrasebenen der Serengeti.

Gerade aber von Jänner bis Ende März verfügt die Lodge über eine der besten Lagen um das Kalben der Gnus beobachten zu können. Deshalb ist die Lodge zumeist schon 10-12 Monate im vorhinein zu dieser Zeit ausgebucht.

Unterkunft:
Die Ndutu Safari Lodge bietet Unterkunft in 34 aus Stein gebauten Cottages mit Bad und WC und in mehreren Zelten. Sie sind die um die zentrale, offene Bar, die Lounge und den Essbereich angeordnet. Von der Veranda der Cottages blickt man auf den Ndutu See. Vier Zimmer sind jeweils einem Kingsize Bett ausgestattet. Die vier Familienzimmer sind für bis zu vier Personen geeignet.

Einrichtungen:
Im Speisebereich der Lodge werden geschmackvolle und reichhaltige Mahlzeiten serviert. Das Frühstück steht ab 07.00 Uhr bereit. Die Gäste, die ihren Tag früher beginnen wollen, können ein kontinentales Frühstück einnehmen oder ein Picknick-Frühstück bekommen. Zu Mittag wird ein 3-Gänge Menu serviert. .
Für Vegetarier wird ebenfalls gesorgt.

Ab 06.00 Uhr morgens stehen während des ganzen Tages Tee, Kaffee und Biskuits in der Lounge zur Verfügung. Die angegebenen Zeiten können sich aufgrund der Tierbeobachtungen verschieben.


Ein Generator versorgt das Camp von 06.00 Uhr bis etwa 13.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis etwa 23.30 Uhr mit Elektrizität. Zum Anschluss sind dreipolige Stecker notwendig. Alle Zimmer haben elektrisches Licht, sind aber auch mit Taschenlampen und Kerzen für die Zeit, in der der Generator abgeschaltet ist, ausgestattet. Elektrische Haartrockner und ähnliche Geräte dürfen nicht verwendet werden, da dies zur Überhitzung des Generators führen könnte.  Für Ihre Wäsche (außer persönlicher Unterwäsche) steht ein Wäschedienst zur Verfügung. Im kleinen Laden können Souvenirs, Geschenke, Toilettenartikel und andere Kleinigkeiten erworben werden.

Hinweis:
Die Lodge ist nicht eingezäunt, so dass das Wild zu jeder Tages- und Nachtzeit durch das Camp wandert. Deshalb müssen Kinder immer von ihren Eltern beaufsichtigt werden. Bei Dunkelheit werden Gäste von einem Mitarbeiter der Lodge von und zu ihrer Unterkunft begleitet. Die Wachmänner sind die ganze Nacht über im Dienst.